• 09074/3807
  • martin@elektroservice-oberfrank.de

Smart Home im Neubau, Altbau oder Erweiterung mit HomeMatic

hm

Smart Home im Neubau, Altbau oder Erweiterung mit HomeMatic

Smart Home im Neubau, Altbau , Erweiterung oder Kopplung mit anderen Bussystemen.

 

hm

Heizung und Klima

Homematic Heizkörperthermostate regeln die Heizkörper im Zusammenspiel mit Fensterkontakten und  Wandthermostaten nach Ihren individuellen Bedürfnissen auf Raumebene.  

Homematic Produkte regeln Raumtemperatur und Luftqualität. Das Badezimmer wird morgens auf 24 °C erwärmt, ohne nachts unnötig Energie verschwendet zu haben. Rollläden öffnen und schließen sich nach Sonnenstand, sodass sich der Raum weder aufheizt noch auskühlt.
Während ein Raum gelüftet wird, regelt sich dort die Heizung runter. Zudem lässt sich die Temperatur raumbezogen regeln, ungenutzte Räume werden nicht beheizt. Wohnkomfort und Energieeinsparung gehen somit Hand in Hand.

hm-heizung

Licht

In den letzten zehn Jahren ist die Anzahl an Lichtquellen im Eigenheim um ein Wesentliches gestiegen. Damit steigen der Wunsch nach Komfort und das Verlangen, wiederkehrende Lichtszenen im Haus, beispielsweise für ein gemeinsames Abendessen oder einen gemütlichen Filmabend, per Tastendruck auszulösen. Dabei lassen sich verschiedene Anwendungen aus den Homematic Bereichen Licht, Markisen und Rollladensteuerung kombinieren.

Durch die Kombination von mehreren Dimm- und Schaltfunktionen können innovative Lichtszenarien einfach umgesetzt und an individuelle Bedürfnisse angepasst werden.

Rollläden und Markisen

Durch die Kombination von verschiedenen Aktoren zum Verbau im Innen- und Außenbereich können individuelle Programme und Szenarien für eine gewünschte Rollladen- und Markisensteuerung einfach umgesetzt werden.

Neben einer einfachen Rollladensteuerung ermöglicht Homematic weitere Funktionen in Ihrem Smart Home. Das langsame Aufwachen am Morgen durch schrittweises Hochfahren der Rollladen gestaltet den Start in den Tag angenehm. Dank der Astrofunktion in der Homematic Zentrale CCU2 fahren die Rollladen automatisch herunter, sobald es dunkel wird. Durch einen zusätzlich montierten Fensterdrehgriffkontakt kann verhindert werden, dass die Rollladen bei geöffneter Terrassentür herunterfahren.

hm-alarm

Sicherheit und Überwachung

Homematic Fenster- und Türkontakte erkennen offen gelassene Türen und Fenster. Bewegungs- und Rauchmelder garantieren eine Innen- und Außenüberwachung.

Homematic Produkte erhöhen den Einbruchschutz und damit das Gefühl von Sicherheit in den eigenen vier Wänden. So können alle Bedenken über offen gelassenen Türen und Fenster mit Hilfe einer Gerätestatusabfrage ausgeräumt werden. Das Aktivieren der Alarmfunktion und eine Anwesenheitssimulation beispielsweise über ferngesteuerte Lichter und Rollläden geben Ihnen während Ihres Urlaubs ein beruhigtes Gefühl.

Fenster und Türen

Das lästige Mitnehmen des Schlüsselbundes beim Joggen ist Geschichte. Verbinden Sie einfach einen beliebigen Fingerprint-Sensor über eine Tasterschnittstelle mit der Homematic Zentrale CCU2 und die KeyMatic öffnet Ihnen die Haustür. Auch bisher schwer erreichbare Fenster können nun zum Lüften genutzt werden. Installieren Sie einfach die WinMatic am Fenster und überprüfen Sie von unterwegs über die Homematic Apps, ob die Fenster geschlossen sind.

Schalten und Messen mit Homematic

Die Anzahl der Energieverbraucher pro Haushalt ist in den letzten Jahren um ein Wesentliches gestiegen. Auch wenn der Komfort durch die heutige Technik an vielen Stellen erhöht wird, möchte man dennoch gerne wissen, wo sich die Stromfresser im Haus befinden. Dies wird unter anderem mit den Homematic Zwischensteckern inkl. Leistungsmessung möglich. Auch das komfortable Ein- und Ausschalten der Verbraucher über Fernbedienungen, das Smartphone oder individuelle Zeitprogramme können Ihren Alltag um einiges erleichtern. Durch die Kombination von mehreren Schalt- und Messfunktionen lassen sich individuelle Szenarien und das gleichzeitige Messen des Energieverbrauchs einfach umsetzen.

Oberfrank